50 CHF Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: 0848 – 228 022 info
 
  Österreich Hotline: 0820 – 200 291 info   Deutschland Hotline: +49 (0)341 65050 83930 info   Niederlande Hotline: +49 (0)341 65050 83930 info   UK Hotline: +49 (0)341 65050 83930 info   Frankreich Hotline: +49 (0)341 65050 83930 info

Profitieren Sie vom starken Franken! Aktueller Wechselkurs vom 28.05.2017: 1 EUR = 1.0888CHF



Angebote suchen
Bekannt aus dem TV! | TV-Logos

Unsere Empfehlungen  

  • Gästenote 03/15
  • Gästenote 08/15

Top Reiseziele für Lastminute eigene Anreise  

 | 
Empfehlen:
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir

Die 10 beliebtesten Lastminute Eigene Anreise Hotels Bei eigener Anreise sparen – auch kurzfristig

Last Minute – die eigene Anreise kann Kosten reduzieren

In der Regel haben Sie bei näher gelegenen Reisezielen zwei Optionen: Sie können entweder selbst anreisen oder die Anreise pauschal im Komplettpaket mit Hotel und Transfer beim Reiseveranstalter buchen. Wenn Sie sich für Last Minute und eigene Anreise entscheiden, kann dies einige Vorteile bringen. Ob dies allerdings wirklich sinnvoll ist, richtet sich nach mehreren Kriterien:

  • Liegt das Reiseziel im Inland? Dann bietet es sich an, den Pkw oder Zug zu nutzen, um entspannt in den Urlaub zu gelangen.
  • Können Sie durch die eigene Anreise Last Minute Kosten sparen? Oftmals sind Flüge, die Sie kurzfristig buchen, besonders günstig, wenn es sich um Restkontingente handelt. Ähnlich wie bei Last Minute Reisen versucht die Airline, die restlichen Plätze zu besetzen – zum Vorzugspreis. Schauen Sie dementsprechend vor der Buchung, ob Sie per eigener Anreise beziehungsweise individueller Flugbuchung günstiger verreisen können.
  • Möchten Sie am nahe gelegenen Urlaubsort mobil sein? Dann ist die eigene Anreise bei Last Minute besonders zu empfehlen. Statt einen Mietwagen zu nehmen, benutzen Sie Ihren eigenen Pkw und zahlen lediglich den Kraftstoff. Ebenso wenig sind Sie auf Ausflugsangebote und Touren vor Ort angewiesen, die oftmals vom Reiseveranstalter ausgehen und recht teuer sein können.

Optimale Bedingungen für die eigene Anreise

Auch bei etwas weiter entfernten Reisezielen wie Kroatien oder Spanien sollte die Option Eigenanreise eine Rolle spielen. So kann es sich in vielerlei Hinsicht lohnen, auch etwas weitere Strecken mit dem eigenen Pkw zurückzulegen. Wer Last Minute gleich mehrere Unterkünfte entlang einer selbst definierten Route bucht, kann durch die eigene Anreise viel flexibler agieren und sich gleich mehrere Reiseziele auf der Strecke aussuchen.

So liegen zwischen München und Madrid etwa 2.000 Kilometer Wegstrecke. Das Ziel lässt sich durchaus binnen etwa 19 Stunden erreichen. Planen Sie doch einfach den einen oder anderen Zwischenstopp ein – zum Beispiel in der Schweiz oder in Südfrankreich – denn diese wunderbaren Länder werden Sie auf Ihrer Fahrt Richtung Spanien passieren. So geht es einige Hundert Kilometer an der Südküste Frankreichs und der Ostküste Spaniens entlang, wo sich zahlreiche Möglichkeiten für eine längere Rast ergeben. Auch passieren Sie Barcelona, bevor es Richtung Westen ins Landesinnere geht.

So wird bereits die Fahrt zum Ziel ein Highlight. Kostenbewusste Familien haben bei dieser Option ebenfalls Vorteile. Bei einer Gesamtstrecke von 4.000 Kilometern belaufen sich die Kosten für Kraftstoff auf beispielsweise 400 Euro. Dafür können Sie mit einem Kombi aber auch bis zu fünf Personen befördern. So sind die Kosten für den Verbrauch deutlich geringer als für einen Flug.

Beliebte Pkw-Reiseziele

Neben Spanien ist ebenso Italien ein Land, das besonders gut Lastminute mittels eigener Anreise erreicht werden kann. So liegen zwischen München und Rom lediglich gut 900 Kilometer. Für den Sommerurlaub bietet sich auch eine Eigenanreise nach Kroatien an. So ist die Stadt Split an der Adria nur etwa neun Stunden und weniger als 900 Kilometer von München entfernt. Italien und Kroatien lassen sich leicht binnen eines Tages erreichen. Österreich ist aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zu Deutschland bereits ein beliebtes Eigenanreise-Urlaubsland, ebenso wie die Schweiz oder skandinavische Länder. Wenn Sie also eine günstige Unterkunft Lastminute finden, die Flüge aber zu teuer sind, kann es sich je nach Urlaubsregion und Anzahl der Mitfahrer lohnen, die eigene Anreise zu bevorzugen.